Zweitägiger Jahresausflug 2020

Der Jahresausflug 2020 der Vereinsmitglieder der Aquarien- und Terrarienfreunde Hohenlohe e.V. geht in die Schweiz.
Am 16. Mai fahren wir mit einem komfortablen Reisebus zum Rheinfall nach Schaffhausen und dann weiter in den Zoo von Zürich. Dort gibt es außer Aquarien und Terrarien  auch die Masoala-Regenwaldhalle zu bestaunen. Dieses europaweit größte Regenwaldhaus bildet ein Stück des madagassischen Masoala-Regenwaldes ab. Die dort gehaltenen 50 verschiedenen Wirbeltierarten können sich auf einer Fläche von gut einem Hektar frei bewegen.
Nach dem einchecken im Hotel in Fribourg ist der Abend zur freien Verfügung.
Am nächsten Morgen nach dem Frühstücksbuffet, geht es weiter zum Aquarium-Vivarium AQUATIS in Lausanne am Genfersee.  Dort erwarten uns auf 3500 Quadratmeter Fläche 10000 Fische, 100 Reptilien und Amphibien sowie 300 Pflanzenarten.
Anschließend geht es weiter nach Bern, deren Altstadt seit 1983 UNESCO Weltkulturerbe ist.
Auf der Heimfahrt gibt es noch einen Halt zum Abendessen in einer rustikalen Gaststube. Bis wir dann am Abend mit vielen neuen Eindrücken wieder in Bretzfeld ankommen.