Börse mit Maske

Die Herbstbörse 2021 konnte stattfinden!!!
Mit Anmeldung der Besucher, 3G Regelung und Hygienekonzept, alles anders wie wir es gewöhnt waren,  jedoch eine rundum gute Börse.

Das Angebot der Züchter war sehr vielseitig es gab einige Raritäten. zu finden. Auch der Meerwasserbereich war wieder mit einer großen Auswahl dabei.
Für Terrarienfreunde hatten wir auch einiges im Angebot, und so manches hat einen neuen Besitzer gefunden.
Die Halle konnten wir komplett für unsere Anbieter nutzen, da wir nicht bewirten durften. Diesen Platz konnten wir mit Anbietertischen mit viel Abstand füllen. Die Wege zwischen den Reihen waren dadurch breiter als sonst und die Besucher fanden dies sehr gut. Viele Besucher gaben uns sehr positive Rückmeldung und waren froh das wieder einmal eine Börse statt fand.
Trotz allem was anders war als sonst, es war mal wieder ein wenig Vereinsleben und Gemeinschaft was trotz Abstand und Maske zu spüren war.
Wir hoffe im nächsten Jahr die Frühjahrs- und Herbstbörse wieder unter normalen Vorschriften abhalten zu können.

Die Ersten Börsenbesucher sind da.
Großer Abstand zwischen den Anbietern.
Durch Vergabe von Zeitfenstern bei der Buchung der Eintrittskaten, hatten die Besucher Platz.